Ernest Allan Hausmann

© Sergi Pons

Ernest Allan Hausmann, geboren1968 in Hamburg, startete dort auch seine Schauspielkarriere am Thalia Theater. Nach Engagements am Schauspielhaus Köln und Düsseldorf spielte er 1993 in der deutschen Uraufführung von ENGEL IN AMERIKA am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Es folgten Engagements am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater Berlin und dem Schauspielhaus Zürich. Nach einigen Film- und Fernsehproduktionen wirkte er an den Münchner Kammerspielen in der Produktion MITTELREICH mit, wofür er den Internationalen Theaterpreis verliehen bekam. Seit der Spielzeit 2021/22 ist er in der Produktion DIE ÄRZTIN auf der Bühne des Burgtheaters zu erleben.
Ab der Spielzeit 2022/ 23 ist er festes Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters.

 

Bisherige Rollen

Saison 2021/2022
Professor Brian Cyprian/ Vier
Die Ärztin
Robert Icke
Saison 2018/2019
Alboury, ein Schwarzer
Kampf des Negers und der Hunde
Bernard-Marie Koltès
Back to top