Klaus Maria Brandauer

Klaus Maria Brandauer

Klaus Maria Brandauer, wurde 1943 in Bad Aussee geboren und ist seit 1972 Ensemblemitglied am Burgtheater.1989 wurde ihm der Ehrentitel Kammerschauspieler verliehen. Am Burgtheater spielte er zahlreiche Titel- und Hauptrollen und gastierte darüber hinaus u. a. bei den Salzburger Festspielen, wo er von 1983 bis 1988 den Jedermann verkörperte. Klaus Maria Brandauer führt seit den 60er Jahren ebenfalls immer wieder Regie. Er ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und gehört zu den wenigen deutschsprachigen Schauspielern, die erfolgreich in Hollywood-Produktionen mitwirkten. Er wurde mit zahlreicher Film- und Theaterpreisen geehrt, ist Ehrenbürger von Altaussee sowie Träger des Gertrud-Eysoldt-Ringes. Von Elke Krystufek wurde er für die Ehrengalerie des Burgtheaters porträtiert. Seit 2013 ist er Ehrenmitglied des Burgtheaters, 2014 erhielt er den Nestroy-Theaterpreis für sein Lebenswerk.

Spielplan