Marcel Heuperman

Marcel Heuperman
© Sergi Pons

Marcel Heuperman, 1994 in Berlin geboren, studierte Schauspiel am Mozarteum Salzburg. Er sammelte bereits mit 13 Jahren erste Bühnenerfahrungen bei Frank Castorf an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin. Weitere Zusammenarbeiten folgten am Deutschen Theater Berlin und der Volksbühne. Neben seinen Rollen am Theater ist Marcel Heuperman auch in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen. Seit der Spielzeit 2015/16 ist er Ensemblemitglied des Residenztheaters und wechselte mit der Saison 2019/20 von München an das Wiener Burgtheater.

Bisherige Rollen

Saison 2021/2022
ohne Rollenbezeichnung
Reich des Todes
Rainald Goetz
Keine Rollenbezeichnung
Zdeněk Adamec
Peter Handke
Eine Szene
Keine Rollenbezeichnung
Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!
Elfriede Jelinek
Saison 2020/2021
Merriman, Butler
Bunbury
Oscar Wilde
Hitler
Mein Kampf
George Tabori
Saison 2019/2020
ohne Rollenbezeichnung
Die Hamletmaschine
Heiner Müller
Attarin/Childerich, ein Zwingerwärter
Die Hermannsschlacht
Heinrich von Kleist
Alba
Don Karlos
Friedrich Schiller
Iwan Unbehaust
Meister und Margarita
Michail Bulgakow
Back to top