Rainer Galke

© Sergi Pons

Rainer Galke, 1971 in Meerbusch geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Folkwang Hochschule in Essen. Es folgten Engagements am Schlosstheater Moers, am Schauspiel Dortmund, am Theater Freiburg und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Rainer Galke ist ebenfalls für Film- und Fernsehproduktionen tätig. 2016 erhielt er den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie „Bester Schauspieler“, 2017 folgte eine Nominierung für den Nestroypreis in der Kategorie „Bester Darsteller in einer Nebenrolle“. Rainer Galke wechselte mit der Saison 2019/20 vom Ensemble des Volkstheaters Wien in das Ensemble des Burgtheaters.

Bisherige Rollen

Saison 2021/2022
Stimme
Keine Menschenseele
Laokoon
ohne Rollenbezeichnung
Monster
David Greig
Igor
Komplizen
Simon Stone
Amias Paulet, Ritter, Hüter der Maria
Maria Stuart
Friedrich Schiller
Saison 2020/2021
Golaud
Pelléas und Mélisande
Maurice Maeterlinck
Himmlisch
Mein Kampf
George Tabori
Saison 2019/2020
Doge von Venedig
This is Venice (Othello & Der Kaufmann von Venedig)
William Shakespeare
Marbod
Die Hermannsschlacht
Heinrich von Kleist
Meister
Meister und Margarita
Michail Bulgakow
Back to top