Wolfram Rupperti

© Sergi Pons

Wolfram Rupperti, 1967 in Kitzingen geboren, besuchte die Otto-Falckenberg-Schule in München. Engagements führten ihn an das Bayerische Staatsschauspiel, das Stadttheater Bremerhaven, ans Schauspielhaus Wien, das Volkstheater Wien und an das Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 2011 ist Wolfram Rupperti Ensemblemitglied am Residenztheater und wechselte mit der Saison 2019/20 von München nach Wien ans Burgtheater.

Bisherige Rollen

Saison 2020/2021
Soldat
Das Leben ein Traum
Pedro Calderón
Saison 2019/2020
Oliver, Svenjas Vater/ Detlef, Markusʹ Vater
Kriegerin
David Wnendt
Aristan/Teuthold, ein Waffenschmied
Die Hermannsschlacht
Heinrich von Kleist
Feria
Don Karlos
Friedrich Schiller
Back to top