Barbara Petritsch

© Tommy Hetzel

Barbara Petritsch, geboren 1945, aufgewachsen in Admont, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Graz. Es folgten Engagements u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Schauspielhaus Bochum, am Schauspiel Frankfurt, an der der Freien Volksbühne und am Schillertheater Berlin. Seit 1999 ist sie Ensemblemitglied an der BURG. 2022 wurde ihr der Berufstitel Kammerschauspielerin verliehen. Barbara Petritsch ist neben ihrer Tätigkeit am Burgtheater, so wie anderen Theatern mit Gastengagement, in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Aktuelle Termine

Freitag
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der eingebildete Kranke

von Molière
A / anschl. Premierenfeier / eingeschränkter Verkauf
Wiener Premiere
Dienstag
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der Großinquisitor

Fjodor M. Dostojewskij mit dem Monolog Falsch verbunden von Botho Strauß
gelesen und gespielt von Barbara Petritsch, musikalisch umrahmt von Richie Winkler
B / € 34,- bis € 4,50 / Abovorteil €15,-
Mittwoch
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der eingebildete Kranke

von Molière
A! / Einführung
Sonntag
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der eingebildete Kranke

von Molière
Abo 22 / A!
Dienstag
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der eingebildete Kranke

von Molière
Abo 2 / A!
Dienstag
Uhr
Uhr
Akademietheater

Der eingebildete Kranke

von Molière
A!
Zurück nach oben