Dieser Bereich ist nicht für Screenreader und Tastatur-Bedienung optimiert. Der Bereich stellt einen Ausschnitt des Spielplans dar. Der Spielplan kann über das nächste Element oder über die Navigation erreicht werden.

Markus Scheumann

Porträtfoto von Markus Scheumann
© Christoph Liebentritt

Markus Scheumann, geboren 1968 in Dortmund, studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Festengagements führten ihn u. a. an das Theater an der Ruhr in Mülheim, das Schauspiel Köln und das Düsseldorfer Schauspielhaus. Markus Scheumann arbeitet regelmäßig für das Deutsche und Schweizer Fernsehen und Kino, sowie für Radio- und Literaturlesungen. Er spricht seit 2009 die tägliche Sendung Sternzeit im Deutschlandfunk und präsentierte als deutsche Stimme Roman-Neuerscheinungen von u. a. Irving, Cunningham und Sorokin. Seit der Spielzeit 2009/10 ist er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Zürich und wechselte mit der Saison 2019/20 in das Ensemble des Burgtheaters.

Aktuelle Termine

Montag
Uhr
Uhr
Mai
Akademietheater

Die Jagdgesellschaft

Thomas Bernhard
Abo 14 / A
4,00 € bis 66,00 €
Mittwoch
Uhr
Uhr
Mai
Burgtheater

THEATERTAG: Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare | Deutsch von Angela Schanelec, Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
A / einmaliger Sonderpreis € 6,- in Kooperation mit Science4Future & FALTER / anschl. Publikumsgespräch / Einführung / mit Übertitel-App PROMPT
4,00 € bis 6,00 €
Freitag
Uhr
Uhr
Juni
Burgtheater

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare | Deutsch von Angela Schanelec, Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Abo 53 / A / KlimaTicket / mit Übertitel-App PROMPT
4,50 € bis 68,00 €
Sonntag
Uhr
Uhr
Juni
Burgtheater

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare | Deutsch von Angela Schanelec, Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Abo 23 / A / KlimaTicket / mit Übertitel-App PROMPT
4,00 € bis 66,00 €

Bisherige Rollen

Saison 2022/2023
Muh/ Ein Spengler
Die gefesselte Phantasie
Ferdinand Raimund
Sprecher
Extrem teures Gift
Lucy Prebble
Roy M. Cohn/ Mann im Park
Engel in Amerika
Tony Kushner
Die Jahrtausendwende naht
Erzählerstimme
Das weite Land
Arthur Schnitzler
Saison 2021/2022
De Guiche
Cyrano de Bergerac
Martin Crimp
Student*innen, Soldaten & Leute, die aus dem Publikum dazwischenrufen
Cyrano de Bergerac
Martin Crimp
ohne Rollenbezeichnung
Der Untergang des Hauses Usher
Edgar Allan Poe
Saison 2020/2021
Schriftsteller
Die Jagdgesellschaft
Thomas Bernhard
Kreon
Antigone. Ein Requiem
Thomas Köck
Saison 2019/2020
Hermann/Eine Alraune
Die Hermannsschlacht
Heinrich von Kleist
David, sein Vater
Vögel
Wajdi Mouawad
Zurück nach oben