This area has not be optimized for screenreaders or keyboard navigation. The area presents excerpts from the schedule. The full schedule can be reached via the main navigation or the neighboring link.

Kasimir und Karoline

Burgtheater
Ödön von Horváth
Uhr

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Akademietheater
Rainer Werner Fassbinder
Uhr

Die Zauberflöte

Burgtheater
Nils Strunk und Lukas Schrenk nach Wolfgang Amadeus Mozart und Emanuel Schikaneder
Uhr

Die Verwandlung

Akademietheater
nach Franz Kafka in einer Fassung von Lucia Bihler und Jeroen Versteele
Uhr

Mit Veronika Zwerger (Leiterin der Exilbibliothek) über Maria Lazar sprechen

In unserer Zoom-Talk-Reihe Werk im Fokus:
Image
Lili Winderlich, Jonas Hackmann

Er hat eine berauschende Wirkung!

Kostenlose Online-Lesung mit Annamária Láng

WEBSERIE: Online-Lesungen zu Demokratie & Autoritarismus

Eine achtteilige Webserie präsentiert ab 29. März Texte europäischer Autor*innen zum Thema Demokratie & Autoritarismus. Mit Annamária Láng, Tobias Moretti, Martin Schwab & Marie-Luise Stockinger

Werk im Fokus #106: DIE EINGEBORENEN VON MARIA BLUT

Werk im Fokus
Sprechen Sie mit uns über DIE EINGEBORENEN VON MARIA BLUT. Mit Veronika Zwerger (Leiterin Exilbibliothek) bei WERK IM FOKUS am 18. April auf Zoom. Kostenlos für Newsletter-Abonnent*innen.

Austellung: HITLER, EIN HUNDELEBEN

Ausstellung zu HITLER, EIN HUNDELEBEN im Kontext der Installation und Aufführung des Aktionskünstlers FLATZ zu Hitlers „Perlenrede“.

Dernièren 2023/24

Letzte Chance! Vorstellungen, die in der Spielzeit 2023/24 zum letzten oder zum vorerst letzten Mal am Burgtheater laufen.

Theatertag: Sondervorstellungen um 6 Euro

THEATERTAG am 26. April mit VEREIN KRISENINTERVENTIONSZENTRUM & FALTER zu KASPAR. Vorstellung & Publikumsgespräch mit Ingeborg Leitner (stv. Ärztliche Leiterin des Kriseninterventionszentrums) und Mitgliedern des Ensembles. Für nur 6 �

Burgtheater Magazin #17: ZUKUNFT

Blicken Sie mit uns in die ZUKUNFT – die zweite BURGTHEATER MAGAZIN Ausgabe der Saison 2023/24 ist da!

IHR THEATERSESSEL AUS DEM AKADEMIETHEATER

Im Sommer 2024 werden die geschichtsträchtigen Theaterstühle im Akademietheater erneuert und es bietet sich die einmalige Gelegenheit einen Stuhl aus dem Altbestand zu erhalten. Ein Stück Theatergeschichte für Ihr Zuhause!

Stellungnahme zum Terrorangriff auf die israelische Bevölkerung

Solidarität und Trauer für alle Menschen in Israel und Gaza
Back to top