Mitmachen & Experimentieren

Wo Kinder, Jugendliche & Erwachsene selbst Theater machen (Angebote: analog & online)

Theater spielen im Burgtheater

Das BURGTHEATERSTUDIO bietet viele unterschiedliche theaterpraktische Angebote an, in denen Teilnehmende aller Altersgruppen gemeinsam mit Theatermacher*innen selbst die Bühne erforschen.

Kontakt

Informationen & Buchungen zu allen Angeboten vom BURGTHEATERSTUDIO:

+43 1 51444 4494

burgtheaterstudio@burgtheater.at

LEITUNG ANJA SCZILINSKI
ANNA HORN, NICOLE HIMMELBAUER, KATRIN ARTL, MONIKA HABERFELLNER, LUISA REITERER

Im BURGTHEATERSTUDIO entdecken Familien, Kinder (von 5 bis 12 Jahren) und Jugendliche (ab 13 Jahren) in Inszenierungen und szenischen Lesungen die Welt des Theaters. Alle Premieren und Wiederaufnahmen findest Du unter ZUSCHAUEN & ZUHÖREN.


Spezielle Formate für Schulklassen, Studierende, Auszubildende und Lehrkräfte bieten wir hier an: SCHULE & AUSBILDUNG.

Labore

AB APRIL

  • STIMME & KLANG (Ab 14)
  • VON DER THESE ZUM THEATER (Ab 16)
  • FERIENLABOR (Ab 9)
Mehr erfahren

AB MAI

  • IMPROVISATION II
  • CLOWNWERKSTATT
Mehr erfahren

    AB JUNI

    • THEATER NICHT IM THEATER (Ab 15)

    IN PLANUNG

    • THEATERMUSIK & GESANG (Ab 13)
    Mehr erfahren

    Nichts verpassen

    Hier für unseren Newsletter Kinder & Familien, Jugendliche & Studierende oder Schule & Ausbildung anmelden. Dann informieren wir Sie und Euch regelmäßig über alle Angebote des BURGTHEATERSTUDIOS.

    NEWSLETTER

    KLassenkasse

    Sie gehen gern ins Theater und kennen die Kraft und den Zauber einer Vorstellung, die den Besucher verändern kann? Sie glauben, dass Theater für Kinder und Jugendliche wichtig ist? Ermöglichen Sie jungen Menschen einen Theaterbesuch, der ohne diese Unterstützung nicht möglich wäre. 

    Damit jedes Kind unabhängig von der Einkommenssituation seiner Familie Theater erleben kann, wurde vom BURGTHEATERSTUDIO die Klassenkasse ins Leben gerufen. Daraus werden die Eintrittsgelder für finanziell benachteiligte junge Besucher*innen übernommen. 

    Unterstützen
    Spielplan Back to top