Burgtheater Magazin #11: BEBEN

Ein Schwerpunkt zum Krieg in der Ukraine.

© Coverfoto: Nikola Hergovich

Ursprünglich hatten wir für diese Ausgabe ein luftiges Themenheft geplant: mit Beiträgen rund um Frühling & Aufbruch wollten wir der Schwere der letzten Monate der Corona-Pandemie etwas Leichtes entgegensetzen. Doch dann begann die Invasion russischer Truppen in die Ukraine...

Die aktuelle Ausgabe des BURGTHEATER MAGAZINS trägt nun den Titel BEBEN: Sie finden darin unter anderem ein Interview mit der aus Kiew stammenden, in Wien gestrandeten bildenden Künstlerin Dariia Kuzmych über die alten Geschichten des Trojanischen Kriegs und ihre eigene (Kriegs-)Geschichte: Wir haben sie für unsere Magazin-Serie BILDER VOM THEATER zu den Proben von DIE TROERINNEN eingeladen. 

Wir alle sind bestürzt über die Gräuel in der Ukraine und erklären uns solidarisch mit allen Menschen, die unter den Angriffen und deren Folgen leiden, auf der Flucht sind, nicht offen sprechen können, geliebte Menschen verloren oder zurückgelassen haben. 

Wir wünschen Ihnen gute Lektüre und uns allen viel Zuversicht!

Magazin #11: BEBEN
Back to top