H.C. ARTMANN ZUM 100. GEBURTSTAG
Akademietheater

wos unguaz

Hommage an H. C. Artmann und Gerhard Rühm
14. Jun, Mon
20:00
C / Festabo-Zyklus-Spezial / Bonuspunkte
szenische Einrichtung Martina Gredler , /
mit Robert Reinagl , / mit Dunja Sowinetz , / mit Lenny Dickson , / mit Andreas Radovan , / mit Konstantin Wladigeroff , /
Duration
90 minutes no breaks

A Bluadbankdirekta, de Frau Nowak, a besa Geatna oder da blade Edi – sie bevölkern die ungemütliche, die ungute Seite von Wien, die H. C. Artmann und Gerhard Rühm – beide Mitglieder der Wiener Gruppe – in ihren surrealen, makabren, bösartigen aber auch poetischen und witzigen Gedichten und Prosatexten (u.a. im Kultbuch „med ana schwoazzn dintn“) erstehen lassen.

14. Jun, Mon
20:00
Spielplan Back to top