This area has not be optimized for screenreaders or keyboard navigation. The area presents excerpts from the schedule. The full schedule can be reached via the main navigation or the neighboring link.

Werk im Fokus #107: ZENTRALFRIEDHOF

Werk im Fokus

Sprechen Sie mit uns über Herbert Fritschs ZENTRALFRIEDHOF: Treffen Sie Mitglieder des Ensembles und Dramaturgin Sabrina Zwach bei WERK IM FOKUS am 25. April auf Zoom. Kostenlos für Newsletter-Abonnent*innen.

Szenenfoto ZENTRALFRIEDHOF
© Matthias Horn
WERK IM FOKUS: das Online-Talk-Format zu Inszenierungen aus dem Burgtheater-Repertoire. Jeden Donnerstag, 18.45 auf Zoom. Konzept & Moderation: Anne Aschenbrenner

Über Theater sprechen

Das Online-Talk-Format WERK IM FOKUS stellt wöchentlich ein Werk aus dem Repertoire des Burgtheaters in den Fokus: Dramaturgie & Gäste plaudern gemeinsam mit dem Publikum über Werk, Autor und Inszenierung, geben Einblicke in künstlerische Entscheidungen und / oder tauchen mit Expert*innen in die Themen ein, die in den Werken verhandelt werden. 

Jeden Donnerstag um 18.45 Uhr live auf der Videoplattform Zoom. Der Link dazu wird am jeweiligen Tag direkt an die Newsletter-Abonnenten verschickt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Videoeinblick
Teaser: ZENTRALFRIEDHOF

Zur Produktion

Herbert Fritsch
Regie: Herbert Fritsch
Mit: Gunther Eckes, Dorothee Hartinger, Sabine Haupt, Yahya Micah James, Arthur Klemt, Hans Dieter Knebel, Elisa Plüss, Dunja Sowinetz, Tilman Tuppy, Hubert Wild, Paul Wolff-Plottegg

Der Tod ist ein Fehler, dem sich Herbert Fritsch in ZENTRALFRIEDHOF vollumfänglich widmen wird. Fritsch interessiert, wie man Sterben richtig spielt oder warum es Geisterbahnen gibt. Der 1874 eröffnete Wiener Zentralfriedhof ist für Fritsch viel mehr als eine letzte Ruhestätte. Rund zwei Quadratkilometer groß, handelt es sich um den zweitgrößten Friedhof Europas. Eine Parallelwelt tut sich dort also auf. Es geht ihm nicht um die vielen prominenten Künstler und Künstlerinnen, sondern um die Vorstellung des Eigenlebens der Toten an diesem Ort. Männer und Frauen, Alte und Kinder, Menschen jedweder Kultur, Bildung oder sozialen Herkunft liegen hier gemeinsam beieinander.

Herbert Fritsch nähert sich dieser Gemeinschaft der Toten vorsichtig an, voller Zärtlichkeit. Er will nicht anekdotisch von den Toten erzählen, sondern – wer hätte es gedacht – komisch. Fritsch wird die Komik suchen, die wir entwickeln, um unsere und seine Furcht vor dem Tod zu verbergen. Wer Beerdigungen und Trauerfeiern besucht hat, weiß, was auch diese Zusammenkünfte neben der Tragik an komischem Potential bereithalten. Fritsch fragt sich, wie die Toten kommunizieren und wie die „scheene Leich“ – die pompöse Beerdigung – sich präsentiert. Und wie das Leben nach dem Tod aussehen mag. Wäre doch schön, wenn er uns einen Ausweg zeigen könnte.

Sie möchten etwas Spezifisches zur Produktion wissen oder haben Fragen an die Teilnehmer*innen von Werk im Fokus? Schreiben Sie uns an online@burgtheater.at, wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback.

Nächste Termine

MAI 2024

  • 2. Mai WERK IM FOKUS #108: IPHIGENIE AUF TAURIS.
    Dramaturgie & Gäste werden bald bekannt gegeben.

  • 9. Mai WERK IM FOKUS #109: CYPRESSENBURG. 
    Dramaturgie & Gäste werden bald bekannt gegeben.

  • 16. Mai WERK IM FOKUS #110: HELDENPLATZ. Mit Marcel Heuperman und Marie-Luise Stockinger.
    Dramaturgie: Sebastian Huber

  • 23. Mai WERK IM FOKUS #111: PEER GYNT. 
    Dramaturgie: Anika Steinhoff

  • 30.5. WERK IM FOKUS #112: SPEZIAL.
    Dramaturgie: Andreas Karlaganis

Bisher zu Gast bei WERK IM FOKUS

11. April WERK IM FOKUS #105: DERNIÈREN. Mit Markus Scheumann & Katharina Pichler (Ensemble)
Dramaturgie: Sebastian Huber

4. April WERK IM FOKUS #104: ORPHEUS STEIGT HERAB. Mit Martin Kušej (Regie). Dramaturgie: Christina Schlögl.

28. März WERK IM FOKUS #103: DER EINSAME WESTEN. Mit Raimund Orfeo Voigt (Bühnenbild). Dramaturgie: Jeroen Versteele

21. März WERK IM FOKUS #102: PEER GYNT. Mit Thorleifur Örn Arnarsson (Regisseur). Dramaturgie: Anika Steinhoff

14. März WERK IM FOKUS #101: DANTONS TOD. Mit Johan Simons (Regisseur). Dramaturgie: Sebastian Huber.

7. März WERK IM FOKUS #100: EIN SOMMERNACHTSTRAUM. Mit Barbara Frey (Regisseurin). Dramaturgie: Andreas Karlaganis.

29. Februar WERK IM FOKUS #99: HELDENPLATZ. Mit Aleksandar Denić (Bühnenbild). Dramaturgie: Sebastian Huber.

22. Februar WERK IM FOKUS #98: HELDENPLATZ. Mit Monika Sommer (Direktorin Haus der Geschichte Österreich). Dramaturgie: Sebastian Huber.

15. Februar WERK IM FOKUS #97: MUTTERTIER. Mit Leonie Lorena Wyss (Autor*in) und Edith Draxl (künstlerische Leiterin des Retzhofer Dramapreises). Dramaturgie: Rita Czapka.

8. Februar WERK IM FOKUS #96:DER MENSCHENFEIND. Mit Heide Kastler (Kostüm). Dramaturgie: Annika Steinhoff.

1. Februar WERK IM FOKUS #95: DIE VERWANDLUNG. Mit Simon Buchegger (Puppenbau), Katharina Halus (Puppencoaching) & Jacob Suske (Musik). Dramaturgie: Jeroen Versteele.

25. Jänner WERK IM FOKUS #94: NOSFERATU. Mit Gerhild Steinbuch (Autorin). Dramaturgie: Christina Schlögl.

18. Jänner WERK IM FOKUS #93: AM ZIEL. Mit Dörte Lyssewski (Ensemble) und Robert Pawliczek (Musik). Dramaturgie: Jeroen Versteele. 

11. Jänner WERK IM FOKUS #92: DANTONS TOD. Mit Jan Bülow (Ensemble). Dramaturgie: Sebastian Huber.

4. Jänner WERK IM FOKUS #91: DÄMONEN. Mit Sebastian Huber (Dramaturgie)

28. Dezember WERK IM FOKUS #90: DIE ZAUBERFLÖTE. Mit Gunther Eckes und Tim Werths (beide Ensemble). Dramaturgie: Anika Steinhoff.

21. Dezember WERK IM FOKUS #89: HILDENSAGA. EIN KÖNIGINNENDRAMA. Mit Ferdinand Schmalz (Autor). Dramaturgie: Andreas Karlaganis.

14. Dezember WERK IM FOKUS #88: DIE JAGDGESELLSCHAFT. Mit Paulina Alpen (Choreographie), Lucia Bihler (Regie) und Pia Maria Mackert (Bühne). Dramaturgie: Jeroen Versteele.

7. Dezember WERK IM FOKUS #87: ABGEFUCKT. Mit Tobias Georg Jagdhuhn (Regie), Edward Lischka und Laetitia Toursarkissian (beide Ensemble). Dramaturgie: Christina Schlögl.

30. November WERK IM FOKUS #86: HERR DER DIEBE. Mit Fabian Cabak und Samira Kossebau (Ensemble HERR DER DIEBE und Studierende der MUK). Dramaturgie: Sebastian Huber.

23. November WERK IM FOKUS #85: DER MENSCHENFEIND. Dramaturgie: Anika Steinhoff.

16. November WERK IM FOKUS #84: KASPAR. Mit Marcel Heuperman (Ensemble). Dramaturgie: Stephan Müller.

9. November WERK IM FOKUS #83: SERGE. Mit Alexandra Henkel (Ensemble) und Inge Maux (Schauspielerin). Dramaturgie: Andreas Karlaganis.

2. November WERK IM FOKUS #82: KASIMIR UND KAROLINE. Mit Thorben Meißner (Dramaturg bei KASIMIR UND KAROLINE am Landestheater St. Pölten). Dramaturgie: Sebastian Huber.

26. Oktober WERK IM FOKUS #81: DER ZAUBERBERG. Mit Xiao Yu (ehem. Leiterin des Kulturprogrammes am Goethe-Institut Peking) Dramaturgie: Sebastian Huber.

19. Oktober WERK IM FOKUS #80: PHÄDRA, IN FLAMMEN. Mit Philipp Hauß (Ensemble) und Stefan Hageneier (Kostüm- und Bühnenbildner). Dramaturgie: Jeroen Versteele.

12. Oktober WERK IM FOKUS #79: DIE NEBENWIRKUNGEN. Mit  Zeynep Buyraç (Ensemble). Dramaturgie: Sebastian Huber.

5. Oktober WERK IM FOKUS #78: LIEBE GRÜSSE... ODER WOHIN DAS LEBEN FÄLLT. Mit Petra Fischer (Produktionsdramaturgin der Uraufführung) & Anja Sczilinski (Regie)

28. September WERK IM FOKUS #77: DREI WINTER. Mit Nina Siewert und Maximilian Pulst (beide Ensemble). Dramaturgie: Jeroen Versteele

21. September WERK IM FOKUS #76: SOLASTALGIA. Mit Thomas Köck (Autor). Dramaturgie: Christina Schlögl

14. September WERK IM FOKUS #75: EIN SOMMERNACHTSTRAUM. Mit Prof. Christina Wald. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

07. September WERK IM FOKUS #74: DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT. Mit Philipp Rohmer (Musik). Dramaturgie: Anika Steinhoff

29. Juni WERK IM FOKUS #73: DER ZAUBERBERG. Mit Lena Damm (Maske). Dramaturgie: Sebastian Huber

22. Juni WERK IM FOKUS #72: entfallen.

15. Juni WERK IM FOKUS #71: ZWIEGESPRÄCH. Mit Martin Schwab. Dramaturgie: Sandra Küpper

08. Juni WERK IM FOKUS #70: BUNBURY. Mit Tim Werths. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

01. Juni WERK IM FOKUS #69: DIE ZAUBERFLÖTE. Mit Katharina Pichler und Wolfram Rupperti. Dramaturgie: Annika Steinhoff

25. Mai WERK IM FOKUS #68: DIE EINGEBORENEN VON MARIA BLUT. Mit Jacob Suske (Musik). Dramaturgie: Alexander Kerlin

18. Mai WERK IM FOKUS #67: DIE INSZENIERUNGEN VON DEAD CENTRE. Mit Bush Moukarzel und Ben Kidd von Dead Centre. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

11. Mai WERK IM FOKUS #66: KARPATENFLECKEN. Mit Stefanie Dvorak (Ensemble) und Mira Stadler (Regie). Dramaturgie: Alexander Kerlin

04. Mai WERK IM FOKUS #65: KASIMIR UND KAROLINE. Mit dem Autor Peter Michalzik. Dramaturgie: Sebastian Huber

27. April WERK IM FOKUS #64: DREI WINTER
Mit Zeynep Buyraç und Daniel Jesch. Dramaturgie: Jeroen Versteele

20. April WERK IM FOKUS #63: KASIMIR UND KAROLINE
Mit Felix Rech und Marie-Luise Stockinger. Dramaturgie: Sebastian Huber

13. April WERK IM FOKUS #62: DIE ZAUBERFLÖTE. Mit Nils Strunk (Regie, Musik, Ensemble) & Lukas Schrenk (Autor). Dramaturgie: Anika Steinhoff

05. April WERK IM FOKUS #61: KATHARSIS. Mit Safira Robens, Ernest Allan Hausmann und Philipp Hauß. Dramaturgie: Alexander Kerlin

30. März WERK IM FOKUS #60: DIE SCHWERKRAFT DER VERHÄLTNISSE. Mit Dr. Lukas Schmutzer (Institut für Germanistik, Uni Wien). Dramaturgie: Andreas Karlaganis

23. März WERK IM FOKUS #59: WIE ES EUCH GEFÄLLT. Mit Oskar Haag (Musik), Tilman Tuppy & Lukas Vogelsang (beide Ensemble) Dramaturgie: Jeroen Versteele 

16. März WERK IM FOKUS #58: DIE GEFESSELTE PHANTASIE. Mit Herbert Fritsch. Dramaturgie: Sabrina Zwach

09. März WERK IM FOKUS #57: DIE TROERINNEN. Mit Parnian Parvanta (Ärtze ohne Grenzen). Dramaturgie: Alexander Kerlin

02. März WERK IM FOKUS #56: SERGE. Mit Roland Koch. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

23. Februar WERK IM FOKUS #55: DER ZAUBERBERG. Mit Felix Kammerer. Dramaturgie: Sebastian Huber

16. Februar WERK IM FOKUS #54: DIE ÄRZTIN. Ernest Allan Hausmann & Zeynep Buyraç. Dramaturgie: Anika Steinhoff

09. Februar WERK IM FOKUS #53: DAS FLÜSSIGE LAND. Mit Rainer Galke, Suse Lichtenberger & Michèle Rohrbach. Dramaturgie: Jeroen Versteele

02. Februar WERK IM FOKUS #52: ENGEL IN AMERIKA. Mit Shalva Nikvashvili (Kostüm)  Dramaturgie: Alexander Kerlin 

26. Jänner WERK IM FOKUS #51: MOSKITOS. Mit Mavie Hörbiger. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

19. Jänner WERK IM FOKUS #50: DER ZAUBERBERG. Mit Jelena Miletić. Dramaturgie: Sebastian Huber

12. Jänner WERK IM FOKUS #49: EXTREM TEURES GIFT. Mit Daniel Jesch & Wolfram Rupperti. Dramaturgie: Christina Schlögl

05. Jänner WERK IM FOKUS #48: AM ENDE LICHT
Mit Philipp Hauß. Dramaturgie: Anika Steinhoff

29. Dezember WERK IM FOKUS #47: DIE EINGEBORENEN VON MARIA BLUT. Mit Dorothee Hartinger und Albert Eibl (Verleger, „Das vergessene Buch“). Dramaturgie: Alexander Kerlin

22. Dezember WERK IM FOKUS #46: WIE ES EUCH GEFÄLLT 
Mit Nina Siewert & Sabine Haupt. Dramaturgie: Jeroen Versteele

15. Dezember WERK IM FOKUS #45: ZWIEGESPRÄCH
Mit Hans Dieter Knebel & Elisa Plüss. Dramaturgie: Sandra Küpper

09. Dezember WERK IM FOKUS #44 DIE JAGDGESELLSCHAFT
Mit Maria Happel. Dramaturgie: Alexander Kerlin

01. Dezember WERK IM FOKUS #43: DÄMONEN.
Mit Nicholas Ofczarek. Dramaturgie: Sebastian Huber


24. November WERK IM FOKUS #42: DORIAN GRAY. Mit Markus Meyer und Peter Baur. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

17. November WERK IM FOKUS #41: ENGEL IN AMERIKA
Mit Mit Nils Strunk & Patrick Güldenberg. Dramaturgie: Alexander Kerlin

10. November WERK IM FOKUS #40: INGOLSTADT
Mit Klaus Gültig (Nachlassverwalter von Marieluise Fleißer). Dramaturgie: Sebastian Huber

3. November WERK IM FOKUS #39: AM ZIEL
Mit Juliane Werner (Universität Wien). Dramaturgie: Jeroen Versteele

27. Oktober WERK IM FOKUS #38: DIE TRAUMDEUTUNG VON SIGMUND FREUD.Mit Dead Centre. Dramaturgie: Andreas Karlaganis.

20. Oktober WERK IM FOKUS #37: NEBENAN
Mit Florian Teichtmeister. Dramaturgie: Anika Steinhoff.

13. Oktober WERK IM FOKUS #36: MEHR ALS ALLES AUF DER WELT. Mit Autorin Suzanne Andrade. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

6. Oktober WERK IM FOKUS #35: EUROTRASH
Mit Barbara Petritsch und Johannes Zirner. Dramaturgie: Jeroen Versteele

29. September WERK IM FOKUS #34: DAS WEITE LAND
Mit Barbara Frey (Regie). Dramaturgie: Andreas Karlaganis

22. September WERK IM FOKUS #33: REICH DES TODES
Mit Robert Borgmann (Regie). Dramaturgie: Sabrina Zwach

15. September WERK IM FOKUS #32: DIE ÄRZTIN
Mit Bless Amada (Ensemble) und Christina Schlögl (Übersetzerin). Dramaturgie: Anika Steinhoff

8. September WERK IM FOKUS #31: INGOLSTADT
Mit Tilman Tuppy (Ensemble). Dramaturgie: Sebastian Huber

23. Juni WERK IM FOKUS #30: CYRANO DE BERGERAC.
Mit Lily Sykes (Regie). Dramaturgie: Alexander Kerlin

16. Juni WERK IM FOKUS #29: Über das Schwein in LÄRM. BLINDES SEHEN. BLINDE SEHEN!. Mit Thomas Macho (Kulturwissenschaftler & Autor des Buchs: SCHWEINE - Ein Porträt) Dramaturgie: Sebastian Huber

9. Juni WERK IM FOKUS #28: KEINE MENSCHENSEELE.
Mit Philipp Hauß & Hans Dieter Knebel. Dramaturgie: Anika Steinhoff.

2. Juni WERK IM FOKUS #27: FRÄULEIN JULIE.
Mit Raimund Orfeo Voigt (Bühne). Dramaturgie: Götz Leineweber

26. Mai WERK IM FOKUS #26: DER UNTERGANG DES HAUSES USHER.
Mit Barbara Frey (Regie) & Josh Sneesby (Musik)
Dramaturgie: Andreas Karlaganis

19. Mai WERK IM FOKUS #25: DIE TROERINNEN.
Mit Gerhild Steinbuch (Übersetzung) 
Dramaturgie: Alexander Kerlin

12. Mai WERK IM FOKUS #24: REICH DES TODES.
Mit Felix Kammerer. Dramaturgie: Sabrina Zwach

5. Mai WERK IM FOKUS #23: ZOES SONDERBARE REISE DURCH DIE ZEIT. Mit Safira Robens. Dramaturgie: Götz Leineweber

28. April  WERK IM FOKUS #22: DIE TROERINNEN.
Mit Sylvie Rohrer. Dramaturgie: Alexander Kerlin 

21. April  WERK IM FOKUS #21: DER FISKUS.
Mit Sabine Haupt & Marlene Engelhorn (Millionenerbin) Dramaturgie: Rita Czapka

14. April WERK IM FOKUS #20: ADERN.
Mit Lisa Wentz. Dramaturgie: Sebastian Huber

07. April WERK IM FOKUS #19: AM ENDE LICHT.
Mit Kostümbildnerin Annelies Vanlaere. Dramaturgie: Anika Steinhoff

31. März WERK IM FOKUS #18: ODE.
Mit Markus Meyer. Dramaturgie: Jeroen Versteele

24. März WERK IM FOKUS #17: DER STURM.
Mit Maria Happel. Dramaturgie: Sebastian Huber

17. März WERK IM FOKUS #16: GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT.
Mit Aki Traar (Musik)Dramaturgie: Alexander Kerlin

10. März WERK IM FOKUS #SPEZIAL: UKRAINE.
Mit Marta Kizyma & Nikita Dendl. Dramaturgie Andreas Karlaganis.

03. März WERK IM FOKUS #14: AM ENDE LICHT.
Mit Dorothee Hartinger & Norman Hacker. Dramaturgie: Anika Steinhoff

24. Februar WERK IM FOKUS #13: DAS HIMMELSZELT.
Mit Sabine Haupt. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

17. Februar WERK IM FOKUS #12: CYRANO DE BERGERAC.
Mit Franz Pätzold. Dramaturgie: Alexander Kerlin

10. Februar WERK IM FOKUS #11: DIE JAGDGESELLSCHAFT.
Mit Markus Scheumann. Dramaturgie: Alexander Kerlin

03. Februar WERK IM FOKUS #10: DER HENKER.
Mit Gunther Eckes. Dramaturgie: Sabrina Zwach

27. Jänner WERK IM FOKUS #9: DIE SCHWERKRAFT DER VERHÄLTNISSE. Mit Bastian Kraft. Dramaturgie: Andreas Karlaganis

20. Jänner WERK IM FOKUS #8: KOMPLIZEN.
Mit Peter Simonischek. Dramaturgie: Sebastian Huber

14. Jänner WERK IM FOKUS #SPEZIAL: KÖNIG OTTOKARS GLÜCK UND ENDE. Mit Tobias Moretti. Dramaturgie: Sebastian Huber

13. Jänner WERK IM FOKUS #7: DIE ÄRZTIN.
Mit Sophie von Kessel. Dramaturgie: Anika Steinhoff

6. Jänner WERK IM FOKUS #6: PELLÉAS UND MÉLISANDE.
Mit Felix Rech. Dramaturgie: Alexander Kerlin 

23. Dezember: WERK IM FOKUS #5: ZDENĚK ADAMEC.
Mit Mavie Hörbiger. Dramaturgie: Sebastian Huber 

16. Dezember WERK IM FOKUS #4: DER SELBSTMÖRDER.
Mit Florian Teichtmeister. Dramaturgie: Alexander Kerlin

9. Dezember WERK IM FOKUS #3: GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD. Mit Sarah Viktoria Frick. Dramaturgie Sebastian Huber  

6. Dezember WERK IM FOKUS #2: DIE SCHWERKRAFT DER VERHÄLTNISSE. Mit Bastian Kraft und Stefanie Dvorak. Dramaturgie: Andreas Karlaganis 

25. November: WERK IM FOKUS #1: ZDENĚK ADAMEC.
Mitit Marie-Luise Stockinger. Dramaturgie: Sebastian Huber

 

Back to top