Website

Decamerone #64

100 Tage, jeden Morgen

Der französische Theatermacher und Regisseur Sylvain Creuzevault hat Schauspieler*innen aus der ganzen Welt eingeladen, ob sie Novellen aus dem Decamerone von Boccaccio aufnehmen würden. In hundert Tagen entsteht so eine Serie von Hörspielminiaturen – auf Französisch, aber auch auf Deutsch, auf Englisch und in anderen Sprachen. Zwölf Schauspieler*innen des Burgtheater-Ensembles sind an der Aufnahme beteiligt. 

Mit: Norman Hacker, Katharina Pichler, Markus Scheumann, Elma Stefanía Ágústsdóttir, Mehmet Ateşçi, Bardo Böhlefeld, Maria Happel, Sabine Haupt, Mavie Hörbiger, Felix Rech, Florian Teichtmeister und Andrea Wenzl u.v.m.

 

Hören Sie rein! Hier geht's weiter.