#18 Die Linde bei St. Stephan

Dort, wo heute der mächtige Stephansdom steht, befand sich vor fast 900 Jahren nur ein kleines Kirchlein. Um die kleine Kirche erbauen zu können, wollte der Baumeister eine schöne, alte Linde fällen. Doch der Pfarrer Eberhard kann den Baumeister von diesem Plan abbringen – er liebt die Linde, die so alt ist, wie er selbst und die nicht vor ihm sterben soll. Viele Jahre später wird der Baum dem alten Pfarrer seine Rettung danken.

 

Hier findest Du das Märchen zum ausdrucken:

Spielplan Back to top